11. Oktober 2018

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt Interessierte zur Vernissage der Ausstellung „In die Zukunft. Lebenswelten – Indianer in Paraguay“ am Donnerstag, dem 18. Oktober, 16 Uhr, im Veranstaltungszentrum des KSH, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße), ein. Gezeigt werden Fotografien von Manfred Zimmermann. Laudator ist Gerold Buhl, Vorstand des Vereins „Indianerhilfe in Paraguay.“

Manfred Zimmermann ist ein vielfach ausgezeichneter Fotograf. In seinen Bildern zeigt er eine Welt voller exotischer Schönheit und ursprünglicher Lebensart aber auch die existenzielle Bedrohung indigener Völker in Paraguay.

Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist noch bis zum 4. Januar 2019, montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags bis 12 Uhr, zu besichtigen.

Weitere Informationen gibt Jürgen Mai vom KSH unter der Rufnummer 168-40459.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.