15. Juli 2017

 

Entnommen von >> hansko reloaded,  >> https://youtu.be/KIL8rFYq5qE

Das Fährmannsfest ist das größte alternative Open-Air-Musikfestival in der Region Hannover und zugleich eines der außergewöhnlichsten sommerlichen Stadteilfeste für Groß und Klein. Es ist „das Fest des bunten Volkes“ und besitzt inzwischen Kultstatus weit über die Hannoversche Musikszene hinaus. Alljährlich am 1.August-Wochenende feiert Hannover inmitten der Grünanlage an der Justus-Garten-Brücke, dort wo Ihme und Leine zusammenfliessen, sein dreitägiges „kleines Woodstock“ mit zahllosen Musikbands samt Sonnenuntergangsflair und Geselligkeit bis in die späten Sommernachtsstunden hinein. (taken from: http://www.faehrmannsfest.de/ )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.