14. März 2017

WIR VERÄNDERN UNS

Ab dem 01. April: Partyservice in gewohnter Qualität.

Wir bieten Partyservice für geschäftliche und private Events,  Partys, Hochzeiten und mehr. Wir zaubern für Sie einzigartige und leckere Appetithäppchen, heiße und kalte Büffets und köstliche Fisch-Gerichte.

Wir passen unsere Speisen ganz Ihren Bedürfnissen an. Wir planen bis ins Detail und bieten einen schnellen, freundlichen und effizienten Service. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie einfach Ihre Veranstaltung.

WIR FREUEN UNS AUF EINEN  TOLLEN NEUSTART
Weitere Informationen demnächst unter >> www.fisch-hampe.de

Der Ladenverkauf endet am Samstag, 18.03.2017.

Partyservice Fisch-Hampe
Inh. Martina Kreinhacke
Ahlemer St r. 1. 30415 Hannover
martina.kreinhacke@web.de
0511 44 15 79 oder 0160 96 28 91 21
>> www.fisch-hampe.de

2017.03.14_P3142795_1.jpg
Martina Kreinhacke und Ingmar Hampe beim Ladenverkauf, der am Samstag, 18.03.2017, endet.

 

2017.03.14_P3142792_1.jpg
Nach fast 60 Jahren geht es ab dem 01. April mit dem Partyservice weiter.

Kommentare

  1. Ich habe die Schließung erst am Dienstag mitbekommen, als ich meinen leckeren Fisch bei kompetenten und sehr, sehr netten Menschen kaufen wollte. Ihr werdet nicht nur mir fehlen!!!!!

  2. Das ist wirklich sehr, sehr schade. Mir wird das leckere Essen und die freundliche Bedienung sehr fehlen…..
    Tradition weicht hier wohl auch vor Döner und Co……. Schade

  3. Nach Jahren treuer Stammkundschaft bei Fisch Hampe war ich heute dort zum letzten Mal Essen und Einkaufen wie so oft in den letzten 15 Jahren.

    Daß immer mehr kleine alte Fachgeschäfte schließen, hat man als bittere Realität schon fast akzeptiert.

    Nur dass es verkehrstechnische Prinzipienreiterei statt mangelnder Wirtschaftlichkeit schafft, den Inhaber eines sehr gutgehenden Geschäftes zur Aufgabe zu bringen, dürfte ein weitaus seltenerer Fall sein.

    Schade, bitter, traurig.

    Wir bräuchten eine „Linden Preservation Society – to save all the little shops, china cups and variety“ (frei nach Ray Davis‘ The Kinks)!

  4. Damit verschwindet ein traditionsreiches inhabergeführtes Stück Einkaufserlebnis aus Linden.
    Überzogene Verkehrsplanungspolitik auf dem Schmuckplatz und der Umgebung „sei Dank“.
    Schade, denn bessere und frischere Meeresfrüchte gab es in Hannover nicht.

  5. Och, wie schade, dass der Laden schließt. Ein Fachgeschäft, wie
    Hampe wird am Schmuckplatz fehlen…
    Und ich kann keinen warmen Backfisch mit lecker Kartoffelsalat mehr holen.
    Dass es den sehr guten und empfehlenswerten Partyservice weiterhin gibt,
    ist aber beruhigend.
    Alles Gute, Karin André
    PS: Hoffentlich kommt keine Spielhallein den Laden

  6. Es war zum Verrückt werden, mit dem Laden.

    Ganz oft, wenn ich mal Lust auf Fisch hatte dachte ich, toll, mein Fischladen ist doch gleich um die Ecke. Endlich mal wieder was leckeres, das ich im Supermarkt gar nicht kaufen kann, da gehe ich hin…

    Und dann hatte er jedes Mal zu….

    Schade, aber an mir lag es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.