14. Februar 2019

Titelbild: Zettel am Fenster einer Kita in Linden-Nord

Ein Fensteraufkleber an einer Kita in Linden-Nord berichtete von versuchter Kinderwegnahme am 07. 02.2019 vor der Kindertagesstätte in der Herbertstr.. Inzwischen hat die Polizei reagiert.

Die Polizei informiert heute in den sozialen Netzwerken:

Derzeit geht in den sozialen Netzwerken um, dass ein Mann mehrfach versucht habe, Kinder mitzunehmen. Uns ist seit gestern ein Vorfall bekannt, der sich am Donnerstag, den 07.02.2019, in #LindenNord ereignet haben soll.

Deshalb bitten wir euch:
Streut keine Gerüchte in den sozialen Netzwerken, sondern meldet euch bei Beobachtungen bei einer Polizeidienststelle oder wählt im Notfall 110

Polizei Hannover

 

 

14.02.2019

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.