29. Dezember 2017

Bei Fahrradfahrern und Fußgängern ist Charlys Brücke recht beliebt. Die Verbindung zwischen Limmer und Davenstedt ist dadurch kurz und sicher. Doch zuletzt hatte die Witterung zu sehr an der Holzbrücke „genagt“ wodurch eine Erneuerung notwendig wurde.

Seit dem 18. Dezember ist Charlys Brücke entfernt. Erst Ende März 2018 wird das neue Brückenelement eingebaut und danach – Mitte April – wieder für den Verkehr frei gegeben werden.

 

2017.12.26_PC260676_1
Brücke weg: Blick nach Limmer von Davenstedt aus gesehen

 

Pressemeldung

Landeshauptstadt Hannover – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Erneuerung der Geh- und Radwegbrücke in Davenstedt/Limmer

Die Geh- und Radwegbrücke, die über die DB-Strecke im Verlauf der Straße Holzrehre führt, soll erneuert werden. Im Zuge der Bauarbeiten kommt es im März 2018 zu Straßensperrungen.
Die Brücke, die auch unter dem Namen „Charlys Brücke“ (nach dem ehemaligen Rats- und Bezirksratsherren Friedhelm Grote) bekannt ist, ist eine Verbindung zwischen den Stadtteilen Limmer und Davenstedt. Die bestehende Holzbrücke ist durch Witterungseinflüsse stark geschädigt. Daher wurde sie in einer ersten nächtlichen DB-Sperrpause von Sonntag, dem 17. Dezember, auf Montag, dem 18. Dezember, abgebrochen.

Anschließend erfolgt die Ertüchtigung der Brückenwiderlager zur Aufnahme der neuen Brückenkonstruktion. Diese besteht aus einem wartungsfreundlichen freitragenden Überbau aus Aluminium und wird in einer zweiten DB-Sperrpause in der Nacht vom Donnerstag, dem 29. März auf (Kar-)Freitag, den 30. März 2018, in einem Segment eingehoben.

Bei der weiteren DB-Sperrpausen wird es auf der Carlo-Schmid-Allee zu Behinderungen mit nächtlichen Vollsperrungen für den Durchgangsverkehr kommen.

Für den Brückeneinhub vom 29. bis 30. März 2018 erfolgt aufgrund der Vollsperrung der DB-Brücke an der Wunstorfer Straße die Umleitung in beiden Richtungen über die Davenstedter Straße.

Landeshauptstadt Hannover – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
18.12.2017

2008.11.15_PB150397_2
Die Brücke verbindet seit 1987 Limmer mit Davenstedt. Manche nannten sie schon immer Charlys Brücke – seit 2009 heißt sie auch so. Aufnahme von 2008

 

2008.11.15_PB150402
Holzbrücke durch und durch. Aufnahme von 2008 mit Blick nach Davenstedt

 

öl/29.12.2017/Bruecke

 

 

Kommentare

  1. Auch am 07.Mai 2018 war die Brücke weiterhin gesperrt. Zum Arbeiten hat niemand dort Lust. Auch die Stadtverwaltung tut das, was sie am besten kann, nämlich: !
    BTW: Auf dem Schild wurde inzwischen das Ende der Sperrung handschriftlich für Mai 2021 angekündigt. Wer’s glaubt…

  2. Liebe Leute,

    worum wurde die alte Brücke schon 3 Monate vor dem Einsetzen des neuen Brückenelementes abgerissen ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc Galley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.