12. August 2018

Zum zehnten Mal veranstalten die Unternehmen Limmer e.V. das Stadtteilfest in Limmer. Auch in diesem Jahr werden wir am bewährten neuen Standort um die Schwanenburg feiern und verbinden dies mit der Ladenzeile am Ortseingang in der Franz-Nause-Straße an der Wunstorferstraße. Zeitgleich findet dort wieder das Froschfest statt, welches bereits am Freitag zuvor beginnt.
Und möglicherweise werden auch unsere Nachbarn aus den anderen Stadtteilen bemerken, dass wir nicht das Limmerstraßenfest sind, da dieses 2018 ausfällt und wir unabhängig davon unsere Veranstaltung, das LIMMER LIVE, wie gewohnt zelebrieren werden. Denn Limmer ist dort, wo die Limmerstraße aufhört.

In Vorbereitung sind zwei Bühnen, wie immer ein bunt gemischtes Programm für Jung und Alt mit Livemusik, Aktionsständen und Spielen. Eine Hüpfburg und die Freiwillige Feuerwehr Limmer werden auch nicht fehlen. Ebenso ist für Speis und Trank an vielen Ständen gesorgt.

Zu erreichen sind wir mit der Stadtbahnlinie 10 und dem Regiobus 700, Haltestelle Wunstorferstraße (Das ist dort, wo die Limmerstraße aufhört, hinter der Schnellstraße B6 Abfahrt Linden Nord). Wer mit dem Fahrad kommt fährt in Richtung Stichweh-Leinepark.

UNSER LIVE PROGRAMM

Stichweh-Leinepark Bühne:

17:00 THE CLEAR RATS, Rockabilly aus Neustadt a.R.
15:30 ANDRÉ RÖSSIG, Barpiano (Jazz & Honky Tonk)
14:00 FRANK SAWADE, Gitarren Poesie (spanische & keltische Klänge).

Frosch Bühne:

16:00 WITNESS (Rock Cover)
19:00 RED SIX LIVE (Party Band)

Weitere Details folgen!

Unternehmen Limmer e.V.

 

So war >> Limmer Live 2017 – Eindrücke

2017.08.26_P8261981
Limmer Live 2017

 

12.08.2018

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.