17. Januar 2018

Kundenmeldung:

An allen vier Adventswochenenden spendeten die Ausstellerinnen des Weihnachtsdorfs am Lindener Turm insgesamt großzügige 2.500 EUR zugunsten der Glocksee Bauhaus e.V. für die Upcycling Börse. >>  https://projekte.hannovermachen.de/project/umweltbildung-und-preisverleihung/updates

Anstelle der sonst üblichen Ausstellergebühr geben alle Aussteller einen Teil ihrer Einnahmen in jedem Jahr einem gemeinnützigen Zweck weiter, damit der Geist der wahren Weihnacht Einzug hält. In 2016 war das Kreofant e.V., und in diesem Jahr wird die Bildungsarbeit der Upcyclingbörse Hannover unterstützt.

Weiterhin sind in diesem Betrag auch die Erlöse aus dem Verkauf der auf dem Markt dekorierten Tannen enthalten, welche von lieben Gästen am letzten Weihnachtsmarkttag mit nach Hause genommen werden, damit die Tannen auch am Heiligabend noch festliche Stimmung verbreiteten.

Dank beschwingter, fröhlicher und stimmungsvoller Musik, welche durch die zahlreichen Chöre und Musikgruppen auf dem Berg zu hören war, wurde der weihnachtliche Zauber noch greifbarer und lebendiger. Dazu haben an jedem Adventssamstag auf wundervolle Weise auch „Die Nebelschwingen“ beigetragen, welche mit ihren märchenhaften Kostümen nicht nur Kinderaugen zum Leuchten gebracht haben.

Letztlich haben in diesem Jahr die wirklich zu jeder Zeit zahlreichen Besucher durch ihre Käufe, ihre Spenden für das Upcycling Projekt, ihre anregenden Gespräche, Lob und Unterstützung dafür gesorgt, dass auch das 7. Weihnachtsdorf auf dem Lindener Turm für alle Beteiligten ein großartiger Erfolg gewesen ist.

Mehr lesen >> lindener-turm.de/index.php/aktuelles

Lindener Turm  » mehr
Bella Personalservice Lindener Turm GmbH
Am Lindener Berge 29a
30449 Hannover

 

Weihnachtsdorf 2017 Spende thumb

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.