27. Oktober 2018

Aktuelle Presse-Information

Spenden & spielen

Neue Sammelbox der Toys Company Hannover bei der Volksbank in Linden

Die Toys Company Hannover – ein Projekt der DEKRA Akademie Hannover GmbH und des Jobcenters Region Hannover hat eine weitere Sammelbox für gebrauchte Spielsachen aufgestellt. Die von Jamshid Rostampour liebevoll gestaltete Kiste steht bei der Hannoverschen Volksbank in der Minister-Stüve-Straße in Linden.

Monique Jacob und Iris Liwitzka-Blume haben die Sammelbox gemeinsam mit dem Künstler an Volksbank-Filialdirektor Harald Matzke übergeben. Dieser hatte zum Fototermin gleich einige Spielsachen mitgebracht, die er in die Sammelbox legte.

„Gerade jetzt zu Beginn der Vorweihnachtszeit freuen wir uns über Spielzugspenden“, erklärt Iris Liwitzka-Blume. Die gespendeten Spielsachen werden geprüft, ggf. repariert und gereinigt, bevor sie nach einem Punktesystem kostenlos an Kinder aus einkommensschwachen Familien weitergegeben werden.

Filialdirektor Harald Matzke freut sich, dass seine Geschäftsstelle als erster Standort der Hannoverschen Volksbank für eine Sammelbox ausgewählt wurde. „Das Angebot richtet sich konkret an Spender in unserem Stadtteil“, erklärt er und verspricht: „Wir wollen in nächster Zeit weitere Behälter in anderen Filialen aufstellen.“

Spielzeugspenden können während der Öffnungszeiten der Hannoverschen Volksbank in der Minister-Stüve-Straße montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr in die Sammelbox gelegt werden. Kleidung, Glas, Porzellan, Keramik, Schlittschuhe, Fahrräder, Inliner und größere Mengen Stofftiere werden nicht angenommen.

Hannoversche Volksbank eG

2018.10.26_Sammelbox
Jamshid Rostampour, Monique Jacob, Harald Matzke und Iris Liwitzka-Blume (von links) stellen die liebevoll gestaltete Sammelbox vor

 

27.10.2018

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.