1. Januar 2019

Die Ortsfeuerwehr Linden berichtet:

+++ Zusammenfassung der Silvesternacht +++

Weitere Informationen könnt ihr – sofern zu dem jeweiligen Einsatz vorhanden – unserer >> Homepage entnehmen 🙂

17:00 Uhr: vs – Feuerwehrhaus besetzen
21:18 Uhr: b – brennt Fahrrad
00:19 Uhr: b1 – Laubenbrand
00:40 Uhr: b – Containerbrand
00:58 Uhr: b1 – Balkonbrand
01:05 Uhr: b – brennt Müllhaufen
01:10 Uhr: b – Kleinbrand auf Str.
01:16 Uhr: b – Gerümpelbrand
01:25 Uhr: b – brennen Pappkartons, Pol. v. Ort
03:55 Uhr: b – Mülleimerbrand (oberirdisch)
04:37 Uhr: hbi – VU, Taxi über Verkehrsinsel
07:22 Uhr: b – Feuer auf Dach/Zwischenebene

Von Großbränden oder Brandeinsätzen mit Personenschäden blieben wir glücklicherweise auch in diesem Jahr verschont. Nennenswerte Übergriffe auf unsere Kameradinnen und Kameraden gab es keine

Den Neujahrstag beendeten wir heute Abend mit dem Angrillen bei uns im Feuerwehrhaus 🙂

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Freiwillige Feuerwehr Hannover-Linden

Titelfoto: Vor dem Feuerwehrhaus (links) mit Blick auf den Lichtenbergplatz

>> Facebook
>> feuerwehr-linden.de

 

 

01.01.2018

 

 

Kommentare

  1. Paranoia? Du vollhorst. Neuerdings sind unsere lieben Mitbürger immer wieder gerne gewalttätig, ob es im Krankenhaus ist oder gegenüber Einsatzkräften.
    Mach mal die Augen auf. Und wenn du keine Ahnung hast weil du nicht in dieser Branche tätig bist würde ich mal die fresse halten. Mit freundlichen Grüßen

  2. – „Nennenswerte Übergriffe auf unsere Kameradinnen und Kameraden gab es keine“

    Also Paranoia. Aber trotzdem war ja kürzlich das Strafrecht dazu verschärft worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.