17. November 2018

„Platz für alle“

Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung des Steintorplatzes

„Platz für alle“ dokumentiert die Stationen der moderierten Bürgerbeteiligung rund um den citynahen Steintorplatz. Im Sommer 2018 wird die öffentliche Diskussion über die zukünftige Gestaltung des Platzes neu geführt. Es soll ein „ergebnisoffener Prozess“ sein, sagt Stadtbaurat Uwe Bodemann. „Steintor für Alle“, schreibt er zur Eröffnung des Bürgerdialogs an die Ideenwand.

Der kurze Dokumentarfilm von Wolfgang Becker und Martin Tönnies lässt die Aktiven an dem Prozess der Beteiligung zu Wort kommen. Die Dokumention lebt von zahlreichen Interview-Sequenzen. Aus Momentaufnahmen des Partizipationsverfahrens entsteht ein buntes Bild der dabei angewandten Formate und der unterschiedlichen Meinungen zum Thema „Platz für alle“.

Idee und Realisation: Wolfgang Becker

Kamera und Schnitt: Martin Tönnies

 

Mehr von >> Wolfgang Becker bei halloLindenLimmer.de

 

17.11.2018

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.