11. März 2018

Titelbild: Eröffnung des Veranstaltungsraumes von Open Space rechts im Bild

Was ist das PLATZprojekt?
Der PLATZ dient als Beteiligungsstruktur für junge Menschen, die in einem selbstorganisierten Raum über ihre Stadt diskutieren und sie vor allem aktiv mitgestalten möchten. Das bedeutet: Keiner weiß so richtig, wie das aussieht und was am Ende dabei rauskommt.
>> mehr bei www.platzprojekt.de/platzprojekt

Open Space und der neue Veranstaltungsraum sind ein Teil des PLATZprojektes.

2018.03.09_P3090690
Kulturdezernent Harald Härke und die aktiven Mitglieder des Vereins verkünden den Namen des neuen Veranstaltungsraumes. Gleichzeitig mit der Eröffnung fällt der Startschuss für den sechsmonatigen Probebetrieb, in dessen Rahmen die ersten Theaterinszenierungen, Performances, Konzerte und Workshops stattfinden werden. (Pressemeldung der Stadt)

 

Open Space
– Selbstbeschreibung –

Wir wollen einen Prototypen für eine neue Art von Veranstaltungsort oder Kulturzentrum entwickeln! Hierfür bauen wir ein semi-temporäres und flexibel nutzbares Gebäude und entwickeln ein System zur Nutzung und Vernetzung des Ortes.
Der Open Space soll ein Veranstaltungsort werden, der „unkuratiert“ ist. Das bedeutet, dass das Programm nicht durch wenige Personen bestimmt wird, sondern durch die Eigeninitiative und Diversität, der ihn nutzenden Menschen entsteht und dadurch wiederum Andere zum eigenen Handeln inspirieren soll.

Konzerte, Theater, Workshops, Lesungen, Produktionen, Ideen und Projekte, die für kurze Zeit einen Raum brauchen, experimentelle Formate, an die vielleicht noch gar nicht gedacht worden ist, unkommerzielle Formate, die keinen Raum finden, Unerfahrene, die sich ausprobieren wollen.

Wir möchten, dass jeder Mensch, der oder die etwas veranstalten möchte oder einen Raum zur Umsetzung eines Projektes braucht, die Möglichkeit dazu bekommen kann, den eigenen Geschmack oder die eigene Ästhetik einem Publikum zu präsentieren und andere Menschen daran teilhaben zu lassen – natürlich ohne, dass menschenfeindliche Inhalte jeglicher Art ein Forum bekommen.
Seit 2015 arbeiten wir an der Vorbereitung der baulichen Umsetzung – wesentlich länger als gedacht, aber stetig vorangehend.

>> http://openspace-hannover.de

 

2018.03.09_P3090684

 

2018.03.09_P3090702
Der Name des Veranstaltungsortes wird enthüllt und der heißt jetzt …

 

2018.03.09_P3090703
… OSCO

 

öl/12.03.2018

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.