16. Juni 2017

Hannover (ots) – Gestern Abend, 15.06.2017, ist eine Gartenlaube in der Kolonie Lindener Alpen am Christel-Keppler-Weg (Linden-Süd) in Brand geraten. Menschen sind nicht verletzt worden.

Anwohner haben gegen 21:00 Uhr die Rettungskräfte alarmiert, da sie Rauch über der Kolonie aufsteigen gesehen hatten. Die Einsatzkräfte konnten schnell eine brennende Laube in der Gartenkolonie feststellen und die Flammen zügig löschen. Spezialisten des Zentralen Kriminaldienstes haben nach ihren heutigen Untersuchungen einen technischen Defekt an einem Kühlschrank als Ursache ermittelt und schätzen den entstandenen Schaden auf 12 000 Euro. /pu, pfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.