14. Januar 2019

Hannover (ots) – Bislang unbekannte Täter haben Sonntagabend (13.01.2019) einen Müllbehälter am Davenstedter Markt angezündet, wodurch zwei weitere Container beschädigt worden sind.

Gegen 19:30 Uhr bemerkte eine 51 Jahre alte Frau den brennenden Behälter vor einer Kita am Davenstedter Markt und verständigte die Rettungskräfte. Beim Eintreffen der Polizei hatten die Flammen bereits auf zwei weitere Container übergegriffen und diese beschädigt. Das Müllbehältnis, das zuerst gebrannt hatte, wurde vollständig zerstört. Die Beamten gehen davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde und ermitteln nun wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 1 500 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Stadtteil Davenstedt gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511 109-3920 in der Polizeiinspektion West zu melden. /now, ahm

Polizeidirektion Hannover

 

14.01.2019

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.