12. Januar 2018

Fein beobachtet in Hannover!
3D CAD Kunst von Franz Hinrichsmeyer

Das Ausstellungsprogramm 2018 im r2k – Raum für Kunst und Kommunikation ist fertig!

Für das Ausstellungsjahr 2018 ist es gelungen, besondere Künstlerinnen und Künstler zu gewinnen, die mit ihren vielschichtigen Arbeiten einen abwechslungsreichen Einblick in das breite und spannende Spektrum ihrer Themen, Techniken und künstlerischen Herangehensweisen geben. Neben Öl- und Acrylmalerei werden in den sieben Ausstellungen auch Comics, Aquarelle, Holzschnitte und 3D CAD Bilder zu sehen sein.

Der r2k Raum für Kunst und Kommunikation bietet ein Forum für Kunst-schaffende aus der künstlerischen Halbwelt zwischen etabliertem und subventioniertem Kunstbetrieb einerseits und reiner Hobbykunst andererseits. Die ambitionierten Künstlerinnen und Künstler vereint ihre persönliche und berufliche Unabhängigkeit, die es ihnen ermöglicht, frei von Mainstreamzwängen und Zugangsbarrieren dem eigenen künstlerischen Weg und den eigenen hohen Qualitätsansprüchen zu folgen.

KünstlerInnenliste (alphabetisch):
Dr. Mirjana Avramovic-Popovic
Volker Brose
Franz Hinrichsmeyer
Maria Hosein-Habibi
Edith Meyfarth
Marc Ormerod
plabilio (Jens Matthaei)

www.r2k-linden.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.