Kurzmeldungen

Foto: Beispiel Hallenbad Das Fössebad war einer der wichtigsten und auch gleich der erste Schwerpunkt bei der Bezirksratssitzung am 07.06.2017. Als erste Rednerin erhielt Wirtschafts- und…  »mehr

| |

Berichte

Erneut verabschiedete der Bezirksrat Linden-Limmer den Antrag zur Benennung des (inoffiziellen) Velvetplatzes in Halim-Dener-Platz in Linden-Nord mit einigen Ergänzungen. Wieder waren eine große Anzahl Gegner und Befürworter…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Foto: Bezirksrat vom 10.05.2017, Freizeitheim Linden Sitzung am 07.06.2017, 18:00, Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4, Beginn: 18:00 Uhr 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung…  »mehr

| |

Kurzmeldungen

Foto: Sitzung v. 06.03.2017 Einladung zur 3. Sitzung der Kommission Sanierung Limmer am Montag, 29. Mai 2017, 19.00 Uhr, St. Nikolaikirche Limmer, Sackmannstr. 27 (Gemeindehaus)…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Juliane Kaune schreibt für den Stadtanzeiger und die HAZ regelmäßig aus dem Stadtbezirk. In einem Kommentar kritisiert sie die Absicht des Bezirksrates der Namensgebung in…  »mehr

| |

Kurzmeldungen

Pressemeldung Hannover, 18.05.2017: Nach dem eilig durch Oberbürgermeister Stefan Schostok einberufenen Verwaltungsausschuss am gestrigen Mittwoch wird der Stadtbezirksrat Linden-Limmer erneut über die Benennung des (noch…  »mehr

| |

Kurzmeldungen

Landeshauptstadt Hannover – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Oberbürgermeister Schostok und Verwaltungsausschuss legen Einspruch gegen Platzbenennung nach Halim Dener ein Oberbürgermeister Stefan Schostok und der Verwaltungsausschuss des…  »mehr

| |

Kurzmeldungen

Wie zu erwarten war hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Hannover sich gegen den Beschluss des Bezirksrates Linden-Limmer ausgesprochen den bisherigen „Velvetplatz“ in „Halim-Dener-Platz“ umzubenennen. Von…  »mehr

| |

Kurzmeldungen

Pressemeldung Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken Inga Schmalz hat sich auf der gestrigen Sitzung des Bezirksrates Linden-Limmer gegen drei Mitbewerberinnen im zweiten Wahlgang zur Wahl…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Gedenken an Polizeiopfer in Hannover Ein Platz für einen Toten Zwei Jahrzehnte nach tödlichen Polizeischüssen soll ein Platz nach dem 16-jährigen Opfer benannt werden. Oberbürgermeister…  »mehr

| |