Kurzmeldungen

Linden-Nord: Zwischen Dornröschenbrücke und Schnellweg sieht man immer mehr Opferbäume. Stämme und Äste sind durchgeknabbert, Rinden sind abgebissen, Äste liegen nackt. Ein oder mehrere Biber…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Oben offene Papierkörbe sind ein gefundenes Fressen vor allem für Vögel. Gerne picken diese im Abfall herum, um etwas nahrhaftes darin zu finden. Die Folge:…  »mehr

|

Berichte

von Klaus Öllerer Am 8. März wurde der internationale Frauentag begangen. Aus diesem Anlass haben Unbekannte an der Leinertbrücke bei den Warmen Brüdern Plastikbänder angeknotet.…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Gesehen Fußweg Spinnereistr. in Sichtweite Ihme-Zentrum 21.03.2019

|

Kurzmeldungen

Gesehen in der Fröbelstr. in Linden-Nord öl/19.03.2019

|

Kurzmeldungen

… wenn es um Probleme im Stadtteil geht. Gesehen in der Deisterstr. 18.03.2019

|

Kurzmeldungen

Dieses Jahr fiel das Wetter gemischt aus. Regen, kein Regen, Regenschauer mit Hagel und auch Sonnenschein. Alles gab es. Beim Wetter dominierte heute die Vielfalt.…  »mehr

| |

Kurzmeldungen

Einstimmige Zustimmung gab es bei der letzten Sitzung des Bezirksrates (27.02.2019) zu einem Antrag auf Neubau einer Kita in der Hohestr.. Im Antrag heißt es: „Im…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Wenn es regnet, dann kommen die Regenwürmer aus dem Boden und kriechen bspw. auf Gehwegen herum. Deswegen heißen sie Regenwürmer. Heute regnete es den ganzen…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Das neue Wandgemälde in der Fröbelstr. ist seit Kurzem fertig. Lasse, der Maler, ist Student und arbeitete im Auftrag der Hauseigentümerin. Kontakt zum Maler: >> schoenewaende@outlook.de…  »mehr

|