Allgemein

Foto: So sieht der hannoversche Künstler Jan Cido Heidemann die Hochhäuser im Ihme-Zentrum. Links das enercity-Haus. Die Entscheidung von enercity, das Ihme-Zentrum verlassen, macht vielen…  »mehr

|

Allgemein

Was hat das Ihme-Zentrum mit Kurt Schwitters zu tun? Die Künstlerin Verena Issel sieht viele Parallelen zwischen den beiden Hannoveraner Originalen und widmet ihnen eine…  »mehr

|

Allgemein

Landeshauptstadt Hannover – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadtentwicklung Ihme-Zentrum wird als „Nationales Projekt des Städtebaus“ vom Bund gefördert Das Bundesumweltministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit…  »mehr

|

Allgemein

Foto: Bessere Wege durchs Zentrum – davon profitiert die ganze Stadt. Das Bundesministerium für Bau hat das Ihme-Zentrum als ein „Nationales Projekte des Städtebaus“ anerkannt…  »mehr

|

Allgemein

Die Zukunft des Ihme-Zentrums sieht wieder rosiger aus. Wie die Landtagsabgeordnete Dr. Thela Wernstedt (Wahlkreis Hannover-Linden) heute aus dem Bundesbauministerium erfuhr, erhält das Ihme-Zentrum 2…  »mehr

|

Allgemein

Liebe Freunde des Ihme-Zentrums, kaum zwei Monate sind in diesem Jahr schon vergangenen, doch das Ihme-Zentrum kommt auch jetzt nicht aus den Schlagzeilen: Sei es…  »mehr

|

Allgemein

Im Frühjahr 2016 startete eine Gruppe motivierter Gärtnerinnen und Gärtner einen Palettengarten im Ihme-Zentrum. Das Projekt zog schnell große Aufmerksamkeit auf sich und lockte Bewohner,…  »mehr

|

Allgemein

Die SPD im Stadtrat lehnt die Förderung eines bürgerliches Engagements im Ihme-Zentrum zum jetzigen Zeitpunkt ab. Deshalb startet der Verein Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum ab Sommer selbst…  »mehr

|

Allgemein

Das Ihme-Zentrum wirkt für viele wie eine verschlossene Burg. Mehr Verbindungen zum Umfeld und angenehmere Wege durch das Quartier für Fußgänger und Fahrradfahrer würden die…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Beim Ihme-Zentrum läuft es seit Langem unrund. Spekulanten tragen zum Niedergang des einst stolzen Komplexes bei. Statt zu investieren, wartet die Landeshauptstadt ab. Dabei wäre…  »mehr