Kurzmeldungen

Mit Vorträgen, Seminaren und Diskussionen gelingt es der Zukunftswerkstatt, die Aufmerksamkeit für eine positive Entwicklung des Ihme-Zentrums zu steigern. Foto: Lucy Winkler Das Nachbarschaftszentrum Zukunftswerkstatt…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Ein halbes Jahr lang haben Studierende der Leuphana Universität im Seminar „Nachhaltige Transformation innerstädtischer Komplexe in Möglichkeitsräume am Beispiel des Ihme-Zentrums in Hannover“ Entwicklungsansätze in…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Erfolgreich durch Austausch – mit einem mobilen Café wurde in der japanischen Version des Ihme-Zentrums die Lebensqualität erheblich gesteigert. Bewohner wurden an zentralen Plätzen besucht,…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Stellungnahme der Ihmeplatz 7e-GmbH vom 12. Januar 2018: In dem Artikel in der HAZ vom 9. Januar 2018 „Noch mehr Zoff im Ihme-Zentrum“ ist von…  »mehr

|

Allgemein

Das Ihme-Zentrum inspiriert Künstler, Kreative und Designer. Am 13. Januar wird daher dort Hannovers erstes Micro Designfest „Coold“ gefeiert. Im Interview erklärt Initiator Matthias Lauche,…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Der Vorsitzende der Eigentümer-Verwaltungsbeiräte im Ihme-Zentrum, Jürgen Oppermann, hat in einer öffentlichen Stellungnahme den Verein Zukunftswerkstatt kritisiert. Er warf der Zukunftswerkstatt vor sich nicht an die Regeln…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Volles Haus, gute Stimmung, spannender Austausch: Rund 120 Menschen kamen am Sonntag (7. Januar) in die Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum, um den Vortrag über Brutalismus von Prof.…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Zwischen der Verwaltung im Ihme-Zentrum und der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum gibt es Kritik und Gegenkritik (1 + 2). Aktuell antwortet hier die Ihmeplatz-7E-GmbH auf die zuletzt…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Vortrag über Brutalismus am 7. Januar, 16 Uhr Rohe Betonwände, gigantische Gebäudekomplexe, schlechter Ruf – die Architektur des Brutalismus’ wurde lange Jahre stigmatisiert und in…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Vorbemerkung Die Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum veröffentlichte am 02.01.2018 eine Kritik an der Verwaltung des Ihme-Zentrums, da diese ihnen einen Veranstaltungsbetrieb in ihren Räumen untersagt hatte. >> mehr…  »mehr

|