Berichte

Von Jürgen Oppermann, VBR Vorsitzender Veranstaltung des Vereins Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum am 17.03.2018 zum Thema „Intown – Investor oder Spekulant“ Ich nehme Bezug auf die Artikel in…  »mehr

|

Berichte

Die Veranstaltung füllte mit neunzig Anwesenden den großen Raum der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum. „Ist der Ihme-Zentrum-Großeigentümer Intown ein Investor oder ein Spekulant?“, lautete der Titel. Eingeladen waren Mietergruppen aus Dortmund…  »mehr

|

Kurzmeldungen
Kurzmeldungen

Wie gelingt eine nachhaltige und kreative Transformation des Ihme-Zentrums: Henrike Aue hat das in ihrer Uni-Abschlussarbeit untersucht und eindeutige Ergebnisse gefunden: Es ist möglich, das…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Seit rund drei Jahren besitzt das Immobilienunternehmen Intown mehr als 80 Prozent des Ihme-Zentrums. Wird die Firma das Quartier umbauen und eine positive Wende in…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Mit dem Ruhestand kehrte Schorse zurück in die Stadt und fand im Ihme-Zentrum eine traumhafte zweistöckige Wohnung. Er sieht die Zukunft des Quartiers positiv, macht…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Volles Haus, ausgelassene, freudige Stimmung und ein tolles deutsch-arabisches Kulturprogramm: Am 2. Februar startete das Arabische ArtCafé in der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum. Im Interview erklärt Janika…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Mit dem Arabischen ArtCafé erfüllt sich der syrische Filmemacher Meedo Salem einen kleinen Traum: Am dem 2. Februar startet er mit dem Event für die…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Landeshauptstadt Hannover – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum: Arabisches ArtCafé lädt ein zu Musik, Kunst und Satire Zu Musik, Kunst und Satire beim Arabischen ArtCafé…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Liebe Bewohner, Eigentümer, Interessierte, liebe Stadt Hannover seit vielen Jahren ist der gewerbliche Sockelbereich des Ihme-Zentrums eine Ruine. Im vergangenen Jahr haben wir – eine…  »mehr

|