Kurzmeldungen

Ein halbes Jahr gibt es jetzt den Nachbarschaftstreff des Vereins Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum. Tausende Besucher und viele Veranstaltungen zeigen: Das Interesse an einer konstruktiven Entwicklung ist…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Als Kulturdezernent hat sich Harald Härke (parteilos) immer wieder für das Ihme-Zentrum eingesetzt. Im Interview erklärt er, wieso das Quartier so großes Potenzial nicht nur…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Warmes Licht, tolle Musik, leckere Snacks und schmackhafter Glühwein – mit einem bunten Programm hat am Wochenende der Weihnachtsmarkt das Ihme-Zentrum belebt. Viele hundert Bewohner…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Die Landeshauptstadt will den Bauantrag von Großeigentümer Intown schnell bearbeiten. Die Reaktion darauf sind bei den Bewohnern des Ihme-Zentrums gemischt. Thomas Ganskow, Haussprecher und Sprecher…  »mehr

Kurzmeldungen

Am Ihme-Zentrum scheiden sich die Geister, da es sehr unterschiedlich wahrgenommen wird. Die Fotoausstellung „Leidenschaft Ihme-Zentrum“ möchte dem Negativimage, das dem Gebäudekomplex anhaftet, eine positive…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Die Straßenbahnhaltestelle am Küchengarten/Ihme-Zentrum muss umgebaut werden. Die Region Hannover überprüft derzeit mehrere Möglichkeiten. Am 30.11.2017 ist in der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum ein Runder Tisch für…  »mehr

|

Kurzmeldungen

Am Dienstag tritt der Lindener Chor QUINTENSPRUNG mit einem Solidaritätskonzert live in der Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum auf! Singen ist eine Herzensangelegenheit, und Lieblingslieder begleiten einen manchmal…  »mehr

|

Allgemein

Alle Straßenbahn-Haltestellen in Hannover sollen barrierefrei werden. Diese gute Idee sorgt in Linden derzeit für Streit. Es herrscht Uneinigkeit über die genaue Planung der Haltestellen…  »mehr

|

Kurzmeldungen
Kurzmeldungen

Torsten Jaskulski ist Verwalter im Ihme-Zentrum und vertritt die Interessen der Gesamt-Eigentümergemeinschaft inkl. des Großeigentümers Intown/PSK. Er berichtet über seine vielfältigen Aufgaben und Erlebnisse, die…  »mehr

|