8. November 2018

Musikerinnen und Musiker aus dem Stadtteil laden ein zu kleinen Konzerten am Sonntagnachmittag in dem Veranstaltungsraum der Zukunftswerkstatt Ihmezentrum.

Lassen Sie sich in die weite Welt der leichten, klassischen Musik entführen und lernen Sie deren große Vielfalt kennen. Einfach mal reinschauen und zuhören – es wird sich lohnen!

Eintritt frei, für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Eine gemeinsame Veranstaltung vom Freizeitheim Linden und der AWO- Ortsgruppe Linden-Limmer

Veranstaltungsort: Zukunftswerkstatt Ihmezentrum

Anmeldung unter 168 44897

Termine:

25.11.2018
von 15:00 bis 17:00 Uhr

09.12.2018
von 15:00 bis 17:00 Uh

Zukunftswerkstatt Ihmezentrum
Ihmeplatz 7E
30449 Hannover

>>Link zur Veranstaltung

 

Kommentare

  1. Bei dem Konzert am 28.01.2018 im Ihmezentrum saßen die Zuschauer in Reihen.
    Es gab keine Kaffeetafel. Es wäre aber möglich gewesen, sich an einen Tisch zu setzen, um sein Kuchenstück zu verzehren und seinen Kaffee zu trinken. Die meisten Gästen haben ihn auf ihren Plätzen verzehrt.

  2. – „Musikerinnen und Musiker“

    Diese binäre Einteilung halte ich für veraltet, da man ja inzwischen weiß, dass es auch noch andere Arten von Musikanten geben kann – und gibt. Da könnte ich Beispiele nennen, wenn sich das geziemen würde.

    So hat das Bundesverfassungsgericht kürzlich und schlussendlich festgestellt, dass die binären Merkmale „männlich“ und „weiblich“ im Personenstandsregister nicht ausreichen:

    http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2017/bvg17-095.html

    Derweil fühlen sich Männer benachteiligt, weil mit „ich gehe mal zum Bäcker“ auch „zur Bäckerin“ gemeint sein kann. Sie fordern daher die Einführung nicht diskriminierender, männerfreundlicher Begriffe wie „Bäckerer“ oder „Frisörer“:

    http://www.der-postillon.com/2017/11/gleichberechtigung-er.html

    P. S.: Wenn es bei den Konzerten Kaffee und Kuchen gibt, sitzt man da mit den Senioren am Tisch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.