< 2019 >
April
«
»
  • 01
    01.April.Montag

    Open Meditation Hannover

    19:00 -20:30
    01-04-2019

    Gemeinsam Meditieren

    Wir sind eine Gruppe an Meditation interessierter Menschen, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen offen steht.

    Seit 2016 meditieren wir zweimal in der Woche gemeinsam auf dem Platzprojekt.

    Für die Miete der Räumlichkeit in der unsere Veranstaltungen stattfinden, bitten wir um eine Spende von 1-2€ pro Meditation.

    Komm vorbei!

  • 01
    01.April.Montag

    Theaterprojekt: forever young

    16:30 -18:00
    01-04-2019

    Theaterprojekt: forever Young!

    Jeden Montag ab 11.02.2019 um 16:30 – 18:00 Uhr. Herzerfrischend und mit viel Schwung wollen wir eine neue Theatergruppe gründen. Alle Teilnehmer machen sich auf die Suche nach eigenen Geschichten, Themen oder Wünschen. Machen Sie sich auf und begeben sie sich in das Abenteuer „Theater“. Die Teilnahme ist kostenlos Dieses Projekt entsteht in Kooperation mit dem Freizeitheim Linden/Kulturbüro Linden Süd, dem Sozialcenter und der Johanniter Unfallhilfe.

    Wohncafé, Pfarrlandstraße 5, 30451 Hannover

     

    Tel. Auskünfte unter 0511/168-44897-Freizeitheim Linden (Frau Kahle)

    oder 0511/2134241 – Die Johanniter (Frau Fischer)

    Kursleitung: Frau Anne Suilmann

    (einfach zum ersten Termin hinzukommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich)

     

  • 03
    03.April.Mittwoch

    Open Meditation Hannover

    19:00 -20:30
    03-04-2019

    Gemeinsam Meditieren

    Wir sind eine Gruppe an Meditation interessierter Menschen, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen offen steht.

    Seit 2016 meditieren wir zweimal in der Woche gemeinsam auf dem Platzprojekt.

    Für die Miete der Räumlichkeit in der unsere Veranstaltungen stattfinden, bitten wir um eine Spende von 1-2€ pro Meditation.

    Komm vorbei!

  • 04
    04.April.Donnerstag

    Die offene Smartphone-, Tablet- und PC-Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren

    15:00 -17:00
    04-04-2019

    Der Kommunale Seniorenservice Hannover bietet in der Begegnungsstätte Pfarrlandstraße 3, „Die offene Smartphone-, Tablet- und PC-Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren an. Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr erhalten Sie durch geschulte ehrenamtliche Medien-und Techniklotsen schnelle und kostenlose Hilfe und Unterstützung.

    Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Sahin beim Kommunalen Seniorenservice Hannover, unter der Tel.-Nr.: 168 – 43983

     

  • 06
    06.April.Samstag

    Othercult w/ ZADIG

    23:00 -10:00
    06-04-2019-07-04-2019
    Engelbosteler Damm 07, 30167 Hannover

    Zadig zu Gast im Klub PAN.

    LINE UP;

    Zadig

    Construct Re-form | Tresor

    Kimmy Msto

    Pan | RooTs | Othercult

    MUSOE

    Noir Music | Resonanz

    ERICSON

    PAN

  • 07
    07.April.Sonntag

    Kunstausstellung Ernst Marow : "I am a stranger here - Natura morte orientale"

    14:00 -18:00
    07-04-2019-02-06-2019

    Ernst Marow
    „I am a stranger here – Natura morte orientale“
    07.04.2019 – 02.06.2019

    Inspiriert durch den Reiseroman „Die Abenteuer des Hadschi Baba aus Ispahan“ von James Morier hat der im Jahr 2018 verstorbene Maler und Graphiker Ernst Marow mit der Gemälde-Reihe „I am a stranger here – Natura morte orientale“ sieben Gemälde geschaffen, in welchen er sich mit dem „Fremd sein in einem anderen Land“ auseinandersetzt. Die Öl-Bilder werden – begleitet von 20 Kaltnadel-Radierungen aus dem Zyklus „Morgenland“ zum gleichen Themenbereich – erstmals öffentlich präsentiert.

    In den Bildern als auch in den Radierungen zeigen sich noch einmal beeindruckend die klare, gegenständliche Bildsprache und die künstlerische Handschrift Ernst Marows.

    Die Ausstellung wird anläßlich des 85. Geburtstags Ernst Marows vom 07. April 2019 – 02. Juni 2019 im r2k – Raum für Kunst und Kommunikation, Hannover präsentiert.

  • 08
    08.April.Montag

    Open Meditation Hannover

    19:00 -20:30
    08-04-2019

    Gemeinsam Meditieren

    Wir sind eine Gruppe an Meditation interessierter Menschen, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen offen steht.

    Seit 2016 meditieren wir zweimal in der Woche gemeinsam auf dem Platzprojekt.

    Für die Miete der Räumlichkeit in der unsere Veranstaltungen stattfinden, bitten wir um eine Spende von 1-2€ pro Meditation.

    Komm vorbei!

  • 08
    08.April.Montag

    Theaterprojekt: forever young

    16:30 -18:00
    08-04-2019

    Theaterprojekt: forever Young!

    Jeden Montag ab 11.02.2019 um 16:30 – 18:00 Uhr. Herzerfrischend und mit viel Schwung wollen wir eine neue Theatergruppe gründen. Alle Teilnehmer machen sich auf die Suche nach eigenen Geschichten, Themen oder Wünschen. Machen Sie sich auf und begeben sie sich in das Abenteuer „Theater“. Die Teilnahme ist kostenlos Dieses Projekt entsteht in Kooperation mit dem Freizeitheim Linden/Kulturbüro Linden Süd, dem Sozialcenter und der Johanniter Unfallhilfe.

    Wohncafé, Pfarrlandstraße 5, 30451 Hannover

     

    Tel. Auskünfte unter 0511/168-44897-Freizeitheim Linden (Frau Kahle)

    oder 0511/2134241 – Die Johanniter (Frau Fischer)

    Kursleitung: Frau Anne Suilmann

    (einfach zum ersten Termin hinzukommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich)

     

  • 08
    08.April.Montag

    Kunstausstellung Ernst Marow : "I am a stranger here - Natura morte orientale"

    14:00 -18:00
    08-04-2019-03-06-2019

    Ernst Marow
    „I am a stranger here – Natura morte orientale“
    07.04.2019 – 02.06.2019

    Inspiriert durch den Reiseroman „Die Abenteuer des Hadschi Baba aus Ispahan“ von James Morier hat der im Jahr 2018 verstorbene Maler und Graphiker Ernst Marow mit der Gemälde-Reihe „I am a stranger here – Natura morte orientale“ sieben Gemälde geschaffen, in welchen er sich mit dem „Fremd sein in einem anderen Land“ auseinandersetzt. Die Öl-Bilder werden – begleitet von 20 Kaltnadel-Radierungen aus dem Zyklus „Morgenland“ zum gleichen Themenbereich – erstmals öffentlich präsentiert.

    In den Bildern als auch in den Radierungen zeigen sich noch einmal beeindruckend die klare, gegenständliche Bildsprache und die künstlerische Handschrift Ernst Marows.

    Die Ausstellung wird anläßlich des 85. Geburtstags Ernst Marows vom 07. April 2019 – 02. Juni 2019 im r2k – Raum für Kunst und Kommunikation, Hannover präsentiert.

  • 09
    09.April.Dienstag

    Kunstausstellung Ernst Marow : "I am a stranger here - Natura morte orientale"

    14:00 -18:00
    09-04-2019-04-06-2019

    Ernst Marow
    „I am a stranger here – Natura morte orientale“
    07.04.2019 – 02.06.2019

    Inspiriert durch den Reiseroman „Die Abenteuer des Hadschi Baba aus Ispahan“ von James Morier hat der im Jahr 2018 verstorbene Maler und Graphiker Ernst Marow mit der Gemälde-Reihe „I am a stranger here – Natura morte orientale“ sieben Gemälde geschaffen, in welchen er sich mit dem „Fremd sein in einem anderen Land“ auseinandersetzt. Die Öl-Bilder werden – begleitet von 20 Kaltnadel-Radierungen aus dem Zyklus „Morgenland“ zum gleichen Themenbereich – erstmals öffentlich präsentiert.

    In den Bildern als auch in den Radierungen zeigen sich noch einmal beeindruckend die klare, gegenständliche Bildsprache und die künstlerische Handschrift Ernst Marows.

    Die Ausstellung wird anläßlich des 85. Geburtstags Ernst Marows vom 07. April 2019 – 02. Juni 2019 im r2k – Raum für Kunst und Kommunikation, Hannover präsentiert.