9. Februar 2017

Donnerstag, 9. Februar 18:30 – 21:00

Lindener Rathaus
Lindener Marktplatz 1, 30449 Hannover

Unsere Initiative veranstaltet eine Podiumsdiskussion im Lindener Rathaus unter dem Motto „Wie wollen wir leben in unseren Stadtteilen (und Städten)?“

Warum wir uns engagieren steht hier:https://hannovercyclechic.wordpress.com/2017/01/08/zukunftsvision-lebenswerte-stadt/

Folgende Fragen werden auf dem Podium und im Auditorium diskutiert:

• Wie wirkt sich das Wohnumfeld auf die Gesundheit von Menschen aus?
• Wie können vorhandene Stadtteile so geplant werden, um die Teilhabe aller Bewohner zu fördern?
• Wie können die Interessen unterschiedlicher Gruppen in der Stadt in Einklang gebracht werden?
• Wie sieht die Mobilität der Zukunft (nicht nur) in Wohnquartieren aus?

Eingeladen sind Anwohner, Geschäftsinhaber, Interessierte und Fachleute, um auch konkrete Punkte zu diskutieren, wie z. B.

• Welche Nutzungen wünschen sich die Menschen durch den gewonnenen Raum auf einem verkehrsberuhigten Markt?
• Was spricht für Anwohnerparkzonen oder zugangsbeschränkte Anwohnerstraßen?
• Was bedeutet die Verkehrsberuhigung von Plätzen für Geschäftsinhaber?
• Welche Vorteile bieten sich den Menschen im Stadtteil durch einen verkehrsberuhigten Marktplatz?
• Wieviel Raum benötigt die Anlieferung der Geschäfte und Anwohner?
• Wie wird abends mit Lärmbelästigungen umgegangen?
• Was ist an Maßnahmen um einen verkehrsberuhigten Platz herum erforderlich?
• Wie werden die Bedürfnisse der Mobilitätseingeschränkten berücksichtigt?
• Wie erfolgt die Müllabfuhr?
• Was ist für den Ablauf des Marktes am Dienstag und Samstag zu bedenken?

https://www.facebook.com/events/1775212196073575/

2017.02.09_PlatzDa-Podiumsdiskussion_18.30_Seite1

2017.02.09_PlatzDa-Podiumsdiskussion_18.30_Seite2

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.