Kurzmeldungen

Inzwischen gibt es einige Bäume, die gegen Biberbiss geschützt sind. Dazu wurde ein Schutzgitter um den Stamm gelegt, wie es auf dem folgenden Foto zu…  »mehr

Schlagwörter: ,

Berichte

Die Geschichte des Bibers in Hannover ist eigentlich noch recht kurz. 2013 gab es die Ersten in Döhren, Herrenhausen, Laatzen und Seelze zu sehen. Und…  »mehr

Schlagwörter: ,

Berichte

Seit einigen Jahren werden zunehmend die Bäume am Leine- und Ihmeufer von Bibern angeknabbert. Es werden immer mehr und immer mehr. Aus Sicherheitsgründen müssen einzelne…  »mehr

Schlagwörter:

Kurzmeldungen

Linden-Nord: Zwischen Dornröschenbrücke und Schnellweg sieht man immer mehr Opferbäume. Stämme und Äste sind durchgeknabbert, Rinden sind abgebissen, Äste liegen nackt. Ein oder mehrere Biber…  »mehr

Schlagwörter:

Kurzmeldungen

      Nicht zum ersten mal machen sich Biber über die Bäume am Leineufer her. Dieses Mal ist der Ort des „Knabberns“ dicht bei…  »mehr

Schlagwörter:

Kurzmeldungen
Kurzmeldungen

      öl/11.03.2017, 22:15

Schlagwörter:

Kurzmeldungen

Termin: 30.01.2019 Tagungsort: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4 Beginn: 18:00 Uhr Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R  T E I…  »mehr

Schlagwörter:

Kurzmeldungen

Landeshauptstadt Hannover – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit „Wunderbare Wasserwege“: Der neueste Hörspaziergang führt durch die Ricklinger Masch Erfrischung für die Ohren an heißen Sommertagen: Um Wasser…  »mehr