22. Januar 2020

ALi-Ausbildungsbörse in der IGS Badenstedt

Schon seit vielen Jahren organisiert die Arbeitskreis Lehrstelleninitiative eine Ausbildungsbörse und gibt einen Lehrstellenatlas heraus.

Seit 2009 wird das ALi-Projekt mit der IGS Badenstedt, dem SozialCenter Linden und der GFA e.V. durchgeführt, an dem auch die Schüler*innen in verschiedener Art und Weise beteiligt werden. Am 30.01.2020 ab 9.00 Uhr ist es wieder soweit und die ALi-Ausbildungsbörse findet statt, auf der auch der Lehrstellenatlas herausgegeben wird, in dem die Schüler*innen nach freien Praktikums- und Ausbildungsplätzen für 2020 suchen können.

Auf der Börse werden 46 Aussteller*innen vertreten sein, es nehmen große Industrieunternehmen teil, aber auch kleinere Betriebe, Kammern, Innungen, Beratungsstellen und Einsatzstellen für das FSJ und FÖJ auch einige berufsbildende Schulen haben Ihre Teilnahme zugesagt.

In der darauffolgenden Woche finden die Anmeldungen an den BBSen statt, und die Schüler*innen können sich  im Vorfeld über das Schulangebot der BBS informieren, aber auch über freie Ausbildungsplätze, diverse Ausbildungsberufe, Zugangsvoraussetzungen und vieles mehr. Es werden ca. 380 Besuchsschüler*innen erwartet, die sich im Vorfeld angemeldet haben und natürlich die Schüler*innen der 8. – 10. Klassen der IGS Badenstedt.

Veranstaltungsort ist die IGS Badenstedt, Plantagenstraße 22.

Arbeitskreis Lehrstellen Initiative (ALI)

Pressemeldung
GFA e. V.
Pfarrlandstr.5A, 30451 Hannover

22.01.2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.