30. Oktober 2020

Öffentlichkeitsmeldung

Werkstattgespräch – Bausteine für ein Verkehrskonzept Limmer vom 27.10.2020

Insgesamt haben rund 120 Personen die Veranstaltung verfolgt, davon knapp 30 vor Ort (Teilnehmerzahl max. 30 nach Hygienekonzept) und die übrigen per Livestream. Wir werten die Veranstaltung als vollen Erfolg und als Zeichen, dass – wenn nicht gerade Lockdown ist – auch in Corona-Zeiten Bürgerbeteiligung möglich ist.

Enttäuschend war an dem Abend allerdings das Ergebnis der Machbarkeitsstudie der Region Hannover zur Frage einer Stadtbahnanbindung der Wasserstadt. Es war eine klare Absage. Die Region redet zwar noch mit der Stadt über mögliche Trassen, die von einer Bebauung freigehalten werden sollten. Aber eine Realisierung wird seitens der Region nicht mehr vorangetrieben. Stattdessen setzt man auf eine Buslösung. Verstärkerbusse parallel zur Linie 700 sollen im 30 Minuten-Takt zwischen der Wasserstadt und dem ZOB pendeln.

Weiter lesen >> wasserstadt-limmer.org

30.10.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.