20. März 2020

Das Niedersächsisches Ministerium für Gesundheit hat das Schließen aller Restaurants beschlossen. Dadurch sollen soziale Kontakte, die zur Verbreitung des Coronavirus führen unterbunden werden.

Ab Samstag, 21.03.2020, um 18:00 müssen alle Restaurants geschlossen bleiben.

Fachaufsichtliche Weisung:

1. Restaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse und Mensen und dergleichen sind für den Publikumsverkehr zu schließen.

2. Es gelten folgende Ausnahmen:

2.a) die in Nr. 1 genannten Betriebe dürfen Leistungen, den Verkauf von Speisen und Getränken, im Rahmen eines Außerhausverkaufs für den täglichen Bedarf nach telefonischer oder elektronischer Bestellung erbringen,

2b) gleiches gilt für entsprechende gastronomische Lieferdienste.

3. Der Verzehr ist innerhalb eines Umkreises von 50 Metern zu diesen Betriebenunzulässig.

4. Aus hygienischen Gründen ist eine bargeldlose Bezahlung dringend zuempfehlen.

————————————-

Diese Weisung gilt bis einschließlich Sonnabend, den 18. April 2020. Eine Verlängerung ist möglich.

20.03.2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.