5. Februar 2020

Auf der Dornröschenbrück steht eine Leiter, die runter in den Zwischenraum führt. Dort nehmen Kollegen Untersuchungen vor, die noch ausgewertet werden müssen. Wie es dann mit der Brücke weiter geht wird danach mitgeteilt, so heißt aus von Seiten der Stadtverwaltung.

Der Zustand der Dornröschenbrücke an der Leine ist seit Längerem im Gespräch. Kürzlich erst wurden Poller an den Zufahrten montiert, damit einzelne Autos nicht durchfahren können. Die Belastung wäre dann offensichtlich zu groß.

Siehe auch >> Dornröschenbrücke + Arbeiten

öl/05.02.2020
Dornröschenbrücke + Arbeiten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.