10. Mai 2017

Einladung

zur 5. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am
Mittwoch, 10. Mai 2017, 17.00 Uhr, Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung

2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 22.03.2017

– wird nachgereicht –

3. Feststellung über den Sitzverlust der Stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Ingrid Wadepohl
(Drucks. Nr. 15-0955/2017)

– Entscheidung –

4. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes

5. Wahl der Stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin / des Stellvertretenden Bezirksbürgermeisters

6. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N

6.1. Neubau Fössebad
(Drucks. Nr. /2017)

– Anhörung –
– wird am 09.05.2017 übersandt, am 10.05.2017 vorgestellt und ggf.
in einer Sondersitzung am 07.06.2017 abschließend behandelt –

6.2. Vorhabenbezogener Bebauungsplan der Innenentwicklung Nr. 1828, Studentisches Wohnen am Ricklinger Stadtweg
Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit,
Einleitungsbeschluss, Aufstellungsbeschluss
(Drucks. Nr. 0661/2017 mit 5 Anlagen)

– Anhörung –
– bereits übersandt –

6.3. Planfeststellungsverfahren Schallschutzwand der DB – Wasserstadt Limmer
(Drucks. Nr. /2017)

– Anhörung –
– wird nachgereicht –

6.4. IGS Linden, Flachdach-Teilsanierung
(Drucks. Nr. 1062/2017 mit 3 Anlagen)

– Anhörung –

6.5. Aufstockung der Betreuungszeit in Kindertagesstätten im Stadtbezirk Linden-Limmer
(Drucks. Nr. 0892/2017)

– Anhörung –

6.6. Fortführung der Förderung des Innovativen Modellprojektes an der Egestorffschule in Trägerschaft des Diakonischen Werkes
(Drucks. Nr. 0927/2017 mit 1 Anlage)

– Anhörung –

6.7. Verlängerung des Betriebes einer Hortgruppe am Standort Grundschule Salzmannstraße
(Drucks. Nr. 0985/2017)

– Anhörung –

6.8. Umstrukturierung Familienzentrum St. Vinzenz
(Drucks. Nr. 1064/2017)

– Anhörung –

7. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates

7.1. Zuwendungen aus den eigenen Mitteln des Stadtbezirksrates Linden-Limmer
(Drucks. Nr. /2017)

– werden ggf. nachgereicht –

8. A N T R Ä G E

8.1. Gemeinsam / Interfraktionell

8.1.1. Benennung des Halim-Dener-Platzes in Linden-Nord
(Drucks. Nr. 15-0980/2017)

8.1.2. Kleinkindgerechte Kletterlandschaft für 1- bis 3-Jährige auf dem Spielplatz Schwanenwange (Spielplatz N.391 Wunstorfer Str/Schwanenburginsel)
(Drucks. Nr. 15-0987/2017)

8.1.3. Beseitigung der Gefahrenquellen rund um den Zebrastreifen auf der Deisterstraße
(Drucks. Nr. 15-0997/2017)

8.2. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

8.2.1. Flexible, barrierearme und emissionsreduzierte Busverbindung Ahlem-Limmer-Linden
(Drucks. Nr. 15-0603/2017)

– bereits übersandt –

8.2.2. Maßnahmen Sicherheit der Kreuzung Eleonorenstraße/Minister-Stüve-Straße
(Drucks. Nr. 15-0604/2017)

– bereits übersandt –

8.2.2.1. Änderungsantrag zu Drucks.-Nr. 15-0604/2017: Maßnahmen Sicherheit der Kreuzung Eleonorenstraße/ Minister-Stüve-Straße
(Drucks. Nr. 15-0796/2017)

8.2.3. Erarbeitung einer Satzung/Verordnung gegen Zweckentfremdung von Wohnraum
(Drucks. Nr. 15-0989/2017)

8.3. der CDU-Fraktion

8.3.1. Benennung/Widmung für den Platz zwischen der Velvetstraße und der Pfarrlandstraße in „Ehepaar-Rüdenberg-Platz“
(Drucks. Nr. 15-0981/2017)

8.3.2. Einberufung eines Runden Tisches zur Planung und Ausgestaltung des Neubaues des Fössebades im Stadtteil Limmer.
(Drucks. Nr. 15-0982/2017)

8.4. von Bezirksratsfrau Grobleben (DIE PARTEI)

8.4.1. Errichtung einer Informations- und Präventionsstelle zu Cannabis und Cannabiskulturen unter Leitung des „Cannabis-Socialclub“ – Hannover e.V.
(Drucks. Nr. 15-0637/2017)

– bereits übersandt –

8.5. von Bezirksratsherrn Ganskow (PIRATEN)

8.5.1. Beleuchtungskonzept für Flussufer im Bezirk Linden-Limmer
(Drucks. Nr. 15-0652/2017)

– bereits übersandt –

8.5.2. Konzept zur baldmöglichen Herstellung inklusiver Spielplätze
(Drucks. Nr. 15-0995/2017)

9. A N F R A G E N

9.1. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

9.1.1. Anfrage Tempo 30 vor Schulen, Kitas, Alten- und Pflegeheimen
(Drucks. Nr. 15-0991/2017)

9.1.2. Sanierungs- und Baumaßnahmen an der Grundschule Kastanienhof
(Drucks. Nr. 15-0994/2017)

9.2. von Bezirksratsherrn Ganskow (PIRATEN)

9.2.1. Durchwegung Ihme-Zentrum von der Blumenauer Straße zur Ida-Ahrenhold-Brücke
(Drucks. Nr. 15-0996/2017)

10. Informationen über Bauvorhaben

11. Bericht des Stadtbezirksmanagements

12. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE
gegen 20.00 Uhr nach abschließender Beratung eines Tagesordnungspunktes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.