11. September 2019

Landeshauptstadt Hannover – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Angebote für Senior*innen

Informationen am Mittwoch: „Das Hörgerät – ein Computer in den Ohren“

In der Reihe „Informationen am Mittwoch“ des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) geht es am 18. September um 15 Uhr im Veranstaltungszentrum, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße), in einem Vortrag mit anschließenden Gesprächen thematisch um Hörgeräte in verschiedenen Ausführungen.

Der Vortrag bietet einen Überblick über die Möglichkeiten, wieder gut zu hören. Die Digitalisierung hat aus dem Hörgerät von gestern einen Hightech-Computer von morgen gemacht. Aber: Nicht jedes Gerät eignet sich für alle Anwender*innen. Welches Gerät ist also das sinnvollste?

Referent ist Martin Blecker, Hörakustiker-Meister und Präsident a.D. der Europäischen Union der Hörakustiker (EUHA).

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist gegen 17.00 Uhr beendet. Weitere Informationen gibt Jürgen Mai vom KSH unter der Telefonnummer 168-45195.

11.09.2019


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.