27. Januar 2020

Überraschend war es schon, das Plakat am Haus der Posthornstr. 29 zu entdecken. Es wirkt ungewöhnlich und ganz anders als sonstige Plakate, die in Linden überall hängen. Hier wird dem Text nach Wissenschaftlern gedacht. Es sollen Physiker sein, die in dem Haus dort gewohnt haben und sich mit der Relativitästtheorie Einsteins beschäftigten und diese kritisierten.

Der Text schildert eine sehr ungewöhnliche Geschichte.

Dazu gibt es eine Internetseite, die nur mit Anmeldung angeschaut werden kann:
https://transtemporal.wixsite.com/website

Mehr ist derzeit nicht bekannt. Vielleicht wissen Leser mehr.

öl/27.01.2020; 22:26


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.