21. Juni 2020

Ein Blick genügte, um zu erkennen: hier stimmt etwas nicht. Das Fahrrad lehnte gegen eine Bank am Pfarrlandplatz.

Es sah irgendwie komisch aus.

Beim zweiten Blick war klar, was da nicht stimmte.

Der Rahmen war gebrochen. Die Schweißnähte hatten nicht gehalten. Vermutlich ist der Bruch beim Fahren passiert.

Und nun? Was geschieht mit dem Fahrrad?

21.06.2020


Kommentare

  1. Muffen, der Rahmen ist gemufft und gelötet, so wie es auch bei Heizungsrohren der Fall ist, nur dass das Lot ein anderes und die Temperatur zum Löten bei Fahrrad höher sind.
    Vermutlich ist das Rad mal wo aufgefahren und es wurde danach gerichtet, wodurch es zu einem Riss kam der mit der Zeit gebrochen ist.

    Was damit geschieht: entweder nimmt es ein Schrottsammler mit oder AHA wird es sich einverleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.