15. April 2020

Es geschah beim Lindener Markt. Da hatte Jemand den Tauben etwas Gutes tun wollen und Stücke von Brötchen auf Gehweg und Straße gestreut. Doch es nützte den Tauben nichts.

Sie waren nicht in der Lage die trockenen und harten Brötchenteile aufzupicken. Aussichtslos pickten sie herum, um schließlich immer wieder erfolglos zu bleiben. Beim nächsten Teil geschah wieder dasselbe und immer wieder dasselbe.

Auf diese Art und Weise – oh Wunder – wurde irgendwie das Verbot der Taubenfütterung durchgesetzt.

Im Folgenden das Video wahlweise in Normalgeschwindigkeit und darunter in Zeitlupe.

Normalgewchwindigkeit

Zeitlupe (1/4)

Zeitlupe

Fütterungsverbot

2018.01.25_WP_20180125_001_1
Küchengartenplatz, Schildtext: „Wer Tauben füttert bringt sie in Gefahr“

Gesehen am 01.04.2020.

öl/15.04.2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.