21. November 2020

Die war sicher schon seit vielen Jahren da. Doch erst jetzt fiel die Leiter zufällig auf. Die Katzenleiter führt außen an der Hauswand bis in den zweiten Stock.

Ob auch fremde Katzen den Zugang benutzen?

Gesehen am 21.11.2020 in Linden-Nord

21.11.2020

Kommentare

  1. Mir ist mal eine junge Katze von der Fensterbank heruntergestürzt über drei Stockwerke, wahrscheinlich zuerst auf ein Autodach. Danach waren die filigranen Fußknöchelchen zertrümmert, und ich hätte der Katze die Einschläferung gewünscht, war aber nicht der Besitzer.

    Ich bin mit kompetenten freilebenden Katzen aufgewachsen, die immer rumturnten, wo sie wollten, und hätte es nie gedacht, dass eine Wohnungskatze diese Instinkte nicht drauf hatte. Unsere Katzen damals, wie auch der Hund, waren komplett frei in all ihren Entscheidungen, und entsprechend sicher verhielten sie sich auch. Dass das freie, robuste, eigenverantwortliche Tiere waren, stand gar nicht zur Frage, und wir betrachteten sie als gewissermaßen gleichberechtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.