7. April 2020

Ein Mountainbike voller Schlamm. Und dann auch noch getrocknet. Das ist zumindest in Linden etwas merkwürdig. Doch das konnte schnell aufgeklärt werden. Soan ist begeisterter Mountainbike-Fahrer. Vor allem in Gebieten, die selbst Fußgängern Probleme machen, fährt er gerne herum – bspw. im Deister. Dabei wird das Mountainbike schon manchmal richtig vollgematscht.

Soan, gesehen in Linden-Nord

Wie so eine Fahrt im Deister aussieht, das kann hier gesehen werden. Die Aufnahme entstand zufällig bei einer Wanderung beim Nienstedter Pass während des Corona-Shutdowns am 06. Juli. Es ist nicht Soan, der übrigens einen irischen Namen trägt. Ausgesprochen wie „Schoan“, wobei das „oa“ sprachlich zusammengezogen wird.

Deister beim Nienstedter Pass

Deisterwanderungen sind übrigens ein willkommener Ausgleich zum ewigen Stubenhocken beim Shutdown. 😉

Letzte Infos zu Streckensperrungen.

öl/07.04.2020/08.07.2020; 13:29


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.