31. Januar 2020

Auf der gestrigen Ratssitzung (30.01.2020) wurde OB Onay von Linken/Piraten nach dem Stand der Arbeiten im Ihme-Zentrum gefragt.

Die Arbeiten verlaufen planmäßig“, war die Antwort von OB Onay. Der Beton im Sockelgeschoss sei untersucht worden, um den Sanierungsbedarf festzustellen. Daraus folgt noch eine Ausschreibung zur Erledigung der Arbeiten. Mit dem Beginn der Arbeiten sei im Sommer zu rechnen.

Weiterlesen >> HAZ (Abonnenten)

Siehe auch >> Ihme-Zentrum: Treibt Sanierung Gewerbeeigentümer in Ruin?

31.01.2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.