17. Dezember 2016

Auf der letzten Sitzung am 14.12.2016 lehnte der Bezirksrat die Behandlung eines Dringlichkeitsantrages der Piraten zum Ihme-Zentrum ab. So kam dieser Antrag nicht auf die Tagesordnung. Die dafür notwendige 2/3-Mehrheit wurde nicht erreicht.

In dem Antrag wird gefordert, dass die Stadt ihre Klage gegen die Wohnungseigentümer zurückzieht und deren Klage gegen den Investor unterstützt.

Im Folgenden der vollständige Antrag der Piraten zum Nachlesen.
2016.12.14_Ihme-zentrum_Anfechtungsklage_Dringlichkeitsantrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.