9. Juni 2019

Fotoeindrücke. Polizei und eine Menge Leute gegenüber dem Ihme-Zentrum. Mehr ist derzeit nicht bekannt.

Fotos: Ilse Paul

09.06.2019


Kommentare

  1. Ja, kaum wird es wärmer muss wieder unbedingt ganz viel Lärm gemacht werden. Und dass die Polizei das mal wirklich in den Griff kriegt, ist ja leider selten. Die trauen sich wohl nicht mal etwas vehementer aufzutreten oder es ist ihnen wurscht, dass die Anwohner nicht schlafen können. Und die Lärmverursacher lachen sich nen Ast.
    Traurig, aber wahr: Freue mich schon auf den Winter.

    1. -„Traurig, aber wahr: Freue mich schon auf den Winter.“

      Genauso sehe ich das mittlerweile leider auch.
      Zu Beginn meiner Zeit in Linden (vor ca fünf Jahren) habe ich das immer als „gedämpfte Freibadatmosphäre“ bezeichnet: Menschen treffen sich, reden, lachen und hören (oder machen teilweise selbst) Musik.

      Seit ein bis zwei Jahren ist es teilweise nur noch Bumm Bumm Bumm Bumm und ein Gegröhle und Geschreie bis in den frühen Morgen, dass einem schlecht wird. Dazu gefühlt alle paar Minuten das Geräusch zerbrechenden Glases auf dem Boden.

      Wie das besser werden soll, weiss ich leider auch nicht….

  2. Ich habe zu der Zeit nur das obligatorische Bumm Bumm Bumm Bumm aus deren Soundanlage gehört/gespürt.

    Vielleicht sind ja ein paar andere Anwohner hingegangen und haben diesen sackdämlichen Hohlbratzen mal die Meinung gegeigt?!?

    Wenn ich da runter gegangen wäre, hätte gleich noch ein zweites MEK anrücken können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.