25. Juni 2019

Auch formell gehört jetzt das Ihme-Zentrum zum großen Teil dem neuen Eigentümer Lars Windhorst. Civitas heißt die neue Firma, die als Eigentümer eingetragen ist. In die weiteren Aufgaben wird das Planerbüro Zara Hadid einbezogen, das sich schon weltweit mit ungewöhnlichen Projekten einen Namen gemacht hat. Gegenüber dem vorigen Eigentümer Intown setzt der Neue statt auf Wohnungen mehr auf Gewerbe wie Büros, Handel, etc.. Alles Weitere wird die Zukunft zeigen.

>> weiterlesen in HAZ (nur für Abonnenten)

25.06.2019


Kommentare

  1. In der WirtschaftsWoche vom 20. Juni 2019 steht ein ausführlicher Bericht über Lars Windhorst „Das schillernde Leben des Lars Windhorst“… von Melanie Bergermann und Volker ter Haseborg.. Da wird beschrieben, wie er überall in der Welt herumreist und Geld einsammelt, Wohnsitze in der Schweiz und Monaco hat, Büros in London und Berlin… Allerdings steht dort auch, er löse Lücken und Altschulden mit neuen Finanzinstrumenten ab. Dass er mit seinen riskanten Projekten erfolgreich ist, das muss er noch beweisen. Zu Repräsentations-Zwecken hat er ein eigenes Jet und eine 74-Meter-Yacht. Auf der Yacht gibt er auch gerne Gesellschaften…… Leider wird von den beiden Korrespondenten der WirtschaftsWoche das Ihme-Zentrum als Schrott-Immobilie bezeichnet, auf der letzten Seite…. Da kann ich für die Eigentümer von Wohnungen im Ihme-Zentrum nur das Beste hoffen…

  2. – „Civitas heißt die neue Firma, die als Eigentümer eingetragen ist.“

    Das ist sehr gut so, weil dann die Einkommens- und Kapitalertragssteuern im Steuerparadies Luxemburg NICHT gezahlt werden, also im Mutterland unserer gemeinschaftlichen Europäischen Union (EU), statt im Steuerparadies Zypern wie beim vorigen Eigentümer. – Juncker lässt grüßen!

    Das Unternehmen ist vermutlich im Dezember 2018 extra für diesen Zweck gegründet worden. Als luxemburgische Société Anonyme müssen Eigentümer und Geschäftsführer nicht bekanntgegeben werden; als minimales Haftungsvermögen sind gesetzlich 61.500 € vorgesehen. Die neugegründete Gesellschaft ist sogar börsennotiert, hat aber bislang bei geringem Umsatz Verluste eingefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.