14. August 2019

Vorbemerkung: halloLindenLimmer.de ist nicht meinungsgebunden und läßt andere Meinungen frei zu Wort kommen. So werden bspw. Klimawarner und Klimaskeptiker unzensiert wiedergegeben.
————-

Einladung zum nächsten Treffen der Initiative KlimaKontroverse im Freizeitheim Linden am 15.08.2019, 19:30

Das Hauptthema des nächsten Treffens:
Warme Sommer – wie war das früher?

Seit einiger Zeit treten warme Sommer häufiger auf. Der Himmel ist wolkenlos. Die Sonne „knallt“ ungehindert aufs Land und heizt ein. Warme Luftströmungen aus dem Süden treiben die Temperaturen nach oben. So war es im letzten Jahr 2018 und zeitweise auch in diesem Jahr 2019.

Doch wo warme Luftströmungen hinziehen, da ziehen kalte Luftströmungen weg – und woanders hin. Ist das ein Nullsummenspiel?

Und wie war das früher? Gab es mehr oder weniger heiße Sommer bspw. in der Kleinen Eiszeit? Was können wir aus der Klimageschichte lernen?

Außerdem:
Klimanotstand ausrufen – und die Folgen?
Einige Städte haben den Klimanotstand beschlossen. Hannover, wo KlimaKontroverse.de zu Hause ist, wird ab 19. August anfangen über einen entsprechenden Antrag abzustimmen. Das könnte gravierende Folgen haben. Die Stimmung reicht von „JA Bitte“ bis „NEIN DANKE“.

Neue Studie in der Fachzeitschrift Nature erschienen
Nach einer neuen Studie von Solarwissenschaftlern wurde ein großer Teil, wenn nicht sogar der größte Teil der Erwärmung der letzten mehr als hundert Jahre durch die Sonne verursacht.

Haben Sie Fragen zum Klima oder der Energiewende? Wir antworten gerne.

Leichte Verständlichkeit und die offene Diskussion unterschiedlicher Ansichten stehen im Vordergrund und sollen ein Markenzeichen dieser Initiative sein.

>> www.KlimaKontroverse.de
Kontakt: Achim Fahnenschild
>> info@KlimaKontroverse.de

14.08.2019
Klima


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.