13. Oktober 2019

Pressemitteilung von Windwärts Energie GmbH

Das 33. Lastenrad Hannah steht ab sofort in Linden-Mitte bereit

Das 33. Lastenrad Hannah in der Region Hannover ist ab sofort in Linden-Mitte kostenlos ausleihbar. Finanziert werden das Lastenrad Hannah sowie der Betrieb für ein Jahr von der Windwärts Energie GmbH. Ausleihstation ist der Laden GetränkeKult am Lichtenbergplatz. Der ADFC Hannover stellt das Buchungssystem mit Unterstützung vom Fahrradspezialisten Velogold zur Verfügung, steuert die Wartung und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Beim GetränkeKult erhalten die zuvor registrierten Nutzerinnen und Nutzer den Fahrradschlüssel.

„Mit der Ausleihstation am GetränkeKult kehren wir mit der 33. Hannah an den Ursprung des Projektes zurück. Hier sind wir 2015 mit dem ersten Rad gestartet“, freut sich Roland Brandt vom ADFC Hannover. Lars Wichmann, Geschäftsführer von Velogold ergänzt: „Unser HANNAH-Projekt hat sich toll entwickelt: Die kostenfreien Lastenräder sind beeindruckend stark nachgefragt. Viele Läden und Initiativen in der Region Hannover übernehmen die Patenschaft für die Ausleihe sehr gern.“

Seit dem Start 2015 haben sich Lastenräder zum Transport von Einkäufen, Getränkekisten oder Kindern im Stadtbild etabliert. Dazu hat das Projekt Hannah wesentlich beigetragen. „Die Idee, in der Region Hannover klimafreundliche Transportlösungen anzubieten, die auch noch Spaß machen, überzeugt uns“, berichtet Verena Uka von Windwärts. „Da lag es für uns nahe eine Hannah im Umfeld unseres Unternehmens in Linden zur Verfügung zu stellen.“ Die von Windwärts gestaltete Transportkiste wird insbesondere die mitfahrenden Kinder begeistern: Sie sitzen inmitten von Ponys und Windrädern sprichwörtlich auf der grünen Wiese. Wer das Rad ausleihen möchte, kann das über das Portal www.hannah-lastenrad.de kostenfrei machen.

Mehr zum Lastenrad Hannah:

Hannah ist ein zweirädriges Lastenrad mit einer großen Kiste vorne auf der Grundlage des holländischen Bakfiets. Es ist geeignet für den Transport von Einkäufen aus dem Supermarkt oder Baumarkt, Getränkekisten, Gartenabfälle, für Picknicks und Radausflüge mit Kindern. Es kann bis zu 90 Kilogramm Lasten bewegen. Auch für Umzüge und Hochzeiten wurde Hannah bereits genutzt.

Inzwischen gibt es mehr als dreißig Hannah-Lastenräder in der Region Hannover. Die Buchung erfolgt über das Portal >> www.hannah-lastenrad.de. Das Lastenrad kann ein bis drei Tage kostenlos genutzt werden. Mehr als 5.600 Menschen sind bereits als Nutzerinnen und Nutzer angemeldet.

Windwärts Energie GmbH

Titelfoto: (von links nach rechts): Verena Uka (Windwärts), Roland Brandt (ADFC), Claudia Tatje (GetränkeKult), Torsten Zirk (Windwärts)

13.10.2019


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.