11. Oktober 2019

© LHH

Die Kirchengemeinden St. Godehard & Linden-Nord und das Freizeitheim Linden laden ein zum

St. Martinsumzug am Montag, 11.11.2019 um 17 Uhr.

Wir treffen uns in diesem Jahr in der St. Benno Kirche, um gemeinsam mit dem Kinderchor Linden der Musikschule Hannover St. Martinslieder und Laternenlieder zu singen. Im Anschluss an eine kurze St. Martinsandacht geht es mit Pferd, Reiter und Musik der Bläsergruppe „Windstärke 12“ der Musikschule Hannover zur Bethlehem Kirche. Dort gibt es Kakao, Glühwein und Martinshörnchen. Wir freuen uns auf Euch!

>>Veranstaltungslink

Kommentare

  1. – „Martinshörnchen“

    Bei uns damals im Westfälischen gab’s immer Stutenkerle – das sind die Hefegebäck-Männchen mit Rosinen drin und der typischen eingebackenen Tonpfeife. Meine Mutter hatte uns Aufwachsenden immer auch an allen Gelegenheiten teilhaben lassen, die in der Gesellschaft so Sitte und Möglichkeiten waren (darunter Erntedankfest, Nikolaus, Laternenumzug und Blockflöte-Üben vor Weihnachten). Das macht eine gute Mutter auch aus. Gott habe sie selig.

    – Martinshörnchen sind übrigens Croissants mit milder Mohnfüllung drin. Für die Kiddies gehört da vielleicht noch ein Becher Kakao zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.