20. März 2021

Plötzlich war es da – das Loch in der Friedhofsmauer. Nach Auskunft der Polizei war ein PKW am Freitag, 12.03.2021, dort hineingekracht.

Aktuellste Mitteilung der Polizei siehe unten.

Aktuelle Situation am Samstag, 20.03.2021:

Letzte Mittelung der Polizei:
Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr ein männlicher Fahrzeugführer mit einem Mercedes AMG  zwei Pfosten/Betonpoller, vier Fahrradbügel und fuhr letztendlich in die Friedhofsmauer. Bei dem Unfallgeschehen hat sich der 32-jährige Fahrzeugführer leicht verletzt. Die genaue Unfallursache wird derzeit ermittelt. Konkrete Hinweise auf eine Beeinflussung durch Alkohol oder Drogen konnten während der Unfallaufnahme nicht erlangt werden. (22.03.2021)

Fotos: HK, privat

öl/20.03.2021/22.03.2021; 10:01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.