26. Juni 2021

Pressemeldung
M.T.O. – Lindener Hafen

Globale Spendenaktion zum Weltflüchtlingstag

Die internationale Sufi Gemeinde MTO® Shahmaghsoudi widmet auch dieses Jahr zum Weltflüchtlingstag die globale Initiative #Covid-19response an Kindern und Jugendlichen aus geflüchteten Familien.

In den letzten Jahren haben die globalen Flüchtlingszahlen traurige Rekorde erreicht. Hinter den Zahlen und Fakten stehen viele Millionen einzelne Menschen und ihre Geschichten. Geschichten von Gewalt und Verlust, aber auch von Mut und Hoffnung. Diese Menschen sollen besonders am Weltflüchtlingstag eine Stimme bekommen.

Die MTO Shahmaghsoudi®, Schule des Islamischen Sufismus macht auch dieses Jahr am Weltflüchtlingstag der UN am 20. Juni 2021 mit zahlreichen Aktionen auf das Schicksal von Geflüchteten auf der ganzen Welt aufmerksam.

Um die Stärke und die Entschlossenheit dieser Menschen zu würdigen, die aufgrund von Gewalt, Konflikten oder drohender Verfolgung leider ihre Heimat und alles andere zurücklassen mussten.

In Krisenzeiten sind es gerade Kinder, die stark beeinträchtigt sind, daher stehen sie auch in diesem Jahr im Mittelpunkt der Spendenaktion.
Reaktion auf COVID-19:

Als Reaktion auf die Pandemie und der daraus resultierenden Krise haben die MTO® Zentren weltweite Aktionen gestartet. Wir möchten unseren Beitrag zum gesellschaftlichen Wohl leisten und denen helfen, die am schwersten betroffen sind. Die Tätigkeiten umfassen Spenden an Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen sowie Sach- und Lebensmittelspenden an Obdachlose und sozialbenachteiligte Familien. Ein weiteres Angebot sind die frei zugänglichen online Meditations- und Entspannungskurse Tamarkoz® auf Instagram-Live: >> instagram.com/tamarkozapp/

Siegerehrung

Wer sind wir?
Die MTO® ist eine internationale, gemeinnützige Organisation mit dem Zweck der Lehre des Sufismus. Wir sind seit über 30 Jahren in Deutschland u.a. in Düsseldorf, Frankfurt und Hannover aktiv. Der Sufismus selbst ist eine weltweit bekannte, friedfertige und gelebte Strömung im Islam, die als praktische Methode zur persönlichen Erfahrung von Frieden und Erkenntnis dient.

Weitere Informationen zu MTO® und den weltweiten Aktionen finden Sie im Internet unter: >> mto.org.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen an uns.

Khaneghah, Haus der Gegenwart, liegt im Stadtgebiet Lindener Hafen
>> germany.mto.org/uber-uns/unsere-gemeinde-hannover/

26.06.2021

Kommentare

  1. – „®“

    Warum und wozu? – Wahrheit und Aufklärung brauchen niemals Urheberrechte oder Copyright. – Für Außenstehende wird es bei dieser Organisation aber so gut wie unmöglich sein, die tatsächlichen Motive zu erkennen.

    Tendenzen zu Parallelgesellschaften lassen sich da wohl kaum abstreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.