22. November 2019

Das Musiktheater PampelMuse aus Potsdam spielt ein Märchen von einem vermeintlich Kleinen, der einen Riesen bezwingt und zeigt die wundersame Wandlung eines Königs und die Befreiung eines Einhorns, das das Glück verborgen hält.

Was für eine Geschichte! Von 3 Schauspielern gespielt und gesungen, entfaltet sich dem Zuschauer die von den Gebrüdern Grimm erstmals aufgeschriebene und hier liebevoll neu erzählte Geschichte eines Schneiderleins, das mit Witz und Mut den Gefahren der Welt trotzt, dabei durchaus das Auf und Ab von Mut und Angst, von Liebe und Verlassensein erfährt und am Ende die Prinzessin…Nein!…den Prinzen für sich gewinnt. Das tapfere Schneiderlein ist bei PampelMuse nämlich ein Mädchen, das sich in der Welt seinen Platz erkämpft. Dieses Theaterstück wird finanziert über das Netzwerk für Sprachbildung im Netzwerk Linden/Limmer. Interessierte Schulklassen können die Liedtexte im Vorfeld erhalten und einüben. Im Anschluss an die Aufführung stehen die Schauspieler*innen dem Publikum für Fragen zur Verfügung.

Für Kinder ab 5 Jahren;

Dauer: 60 Minuten
Termin(e):
03.12.2019 ab 11:00 Uhr

Ort
Windheimstraße 4
30451 Hannover

Preise:
Eintritt
4 Euro
Kinder mit HannoverAktivPass
kostenfrei

Anmeldung erforderlich unter Tel. 168 44897

>>Veranstaltungslink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.