21. Februar 2021

Auch in außergewöhnlichen Zeiten wie diesen muss der Traum vom Auslandsjahr nicht automatisch platzen. Vielmehr ist jetzt der Zeitpunkt, sich zu informieren, welche Programme weiterhin möglich sind und wie die Einreisebestimmungen in den unterschiedlichen Ländern aussehen. Mehr denn je ist Flexibilität bei der Wahl des Gastlandes gefragt. Schließlich erhöhen sich die Chancen, einen Programmplatz zu finden, je offener man ist.

Schüleraustausch, Freiwilligenarbeit, Au-Pair, Sprachreisen und andere Programme sind im Moment schon teilweise möglich und werden es bald auch wieder vermehrt sein. Organisationen für Freiwilligendienste beispielsweise entsenden ihre Volunteers aktuell besonders ins europäische Ausland und auch bei den anderen Programmen kann es unter Umständen einfacher sein, sich für ein Zielland zu entscheiden, bei dem für die Einreise kein Visum benötigt wird.

Seit die Grenzen wieder offen sind, konnten Anfang des Jahres auch einige Schüler für ein High-School Jahr nach Kanada ausreisen. Auch in die USA fanden wieder Ausreisen statt und werden es hoffentlich auch weiterhin. Neuseeland und Australien haben ihre Grenzen für Schüler im Moment noch geschlossen, aber wir empfehlen, sich bei Interesse jetzt schon von den Austauschorganisationen auf den aktuellen Stand bringen zu lassen, wann eine Ausreise vermutlich wieder möglich sein wird.

Wer sich rechtzeitig über ein Auslandsjahr in diesem oder nächsten Jahr informieren möchte, ist auf der JuBi-Online, der größten virtuellen Messe für Auslandsaufenthalte, genau richtig. Austauschorganisationen beraten dich live im Videochat und beantworten dir deine Fragen. Wer erstmal nur reinschnuppern möchte und noch nicht genau weiß, was er möchte, kann sich auch von einem der Vorträge für sein persönliches Abenteuer inspirieren lassen. Auch zu Stipendien und finanzieller Unterstützung berät das Team von weltweiser, dem Veranstalter der Messe. Alle Termine und auch Infos dazu, wann die Messe wieder vor Ort stattfindet, gibt es auf www.weltweiser.de.

JuBi-Online | Termine demnächst:
So, 21. Februar 2021 | 17-19 Uhr
Do, 25. Februar 2021 | 19-21 Uhr
Mi, 03. März 2021 | 17-19 Uhr

Weiterführende Links:

www.weltbuerger-stipendien.dewww.jugendbildungsmesse.dewww.gap-year.de

www.schueleraustausch-weltweit.dewww.privatschulen-weltweit.dewww.stubenhocker-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.