8. Dezember 2019

Am gestrigen Samstag (07.12.2019) roch es an der Fösse in Limmer stark nach Öl. Ein Leser schickte uns Fotos dazu. Eine Anfrage bei der Polizei wurde gestellt. Über eine Antwort werden wir weiter berichten.

öl/08.12.2019


Kommentare

  1. Vielen Dank für den Bericht.
    Hierzu: Ich habe in der Fösse auch schon Verschmutzungen gesehen, mehrfach in Form einer äußerst starken Schaumbildung. Das führte von den Sportplätzen hinter dem Fössebad mindestens bis hinter das neue Gymnasium. Beim stärksten Fall stand hinter der Rohrdurchführung beim Fössebad der Schaum sicher einen Meter hoch, vielleicht mehr. Sonst den Flusslauf entlang dicke Schaumplacken, z.T. vom Winde ans Ufer geweht.
    Das war nicht nur an einem Tag zu sehen, jetzt aber schon länger nicht mehr bemerkt. Das muss Ende 2017 / Frühjahr 2018 gewesen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.