24. Oktober 2021

Pressemitteilung der Klimaschutzagentur Region Hannover GmbH

Unabhängiger von hohen Energiepreisen: Heizen mit Solar
Online-Veranstaltung „Zukunftsfähige Heiztechnik“

Mit steigenden Preisen von Öl und Gas fragen sich immer mehr Hausbesitzende, wie sie sich in Zukunft unabhängiger von hohen Kosten für fossile Energieträger machen können. Eine Möglichkeit ist der Umstieg auf Hybridheizungen, die verschiedene Energieträger miteinander verbinden.

In der Online-Veranstaltung „Hybridheizung: Heizen mit Sonne“, am Mittwoch, 27. Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr, stellt Referent Ulf Hansen-Röbbel diese zukunftsfähige Heiztechnik vor. Der Heizungsinstallateur legt in seinem Vortrag den Schwerpunkt auf Solarthermie-Anlagen in Kombination mit anderen Heiztechniken. Der Fachmann erklärt, warum Hybridheizungen klimafreundlicher sind und geht auf die Versorgungssicherheit dieser Heizsysteme ein. Ebenso wird es Fördertipps geben. Nach dem Einstiegsvortrag und in den anschließenden Kleingruppen können die Teilnehmenden Fragen an den Referenten und andere Experten stellen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Dies ist die vorletzte Online-Veranstaltung in der Vortragsreihe „Zukunftsfähige Heiztechnik“ der Klimaschutzagentur, der Region Hannover und weiterer Partner.

Nächster Termin: „Erneuerbar und nachhaltig Heizen“
Mittwoch, 3. November, 18 bis 19.30 Uhr

Eine Online-Anmeldung für das kostenlose Angebot ist notwendig. Mehr Infos auf www.klimaschutz-hannover.de/infos-service/veranstaltungen.

Kontakt: Helge Ringeling, h.ringeling@klimaschutzagentur.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.