19. April 2019

  Hannover (ots) – Zwei Männer sind am Gründonnerstag, 18.04.2019, kurz vor 19:00 Uhr, in einem Pflegeheim an der Königsworther Straße (Calenberger Neustadt) in Streit geraten. Dabei ist ein 58-Jähriger von einem 63-Jährigen mit einem Messer verletzt worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

   Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten sich die beiden stark alkoholisierten Männer in ihrem gemeinsamen Zimmer aufgehalten. Im weiteren Verlauf gerieten die beiden in Streit, dabei wurde der 58-Jährige mit einem Messer verletzt. Das Opfer konnte Pfleger auf die Situation aufmerksam machen, die sofort Rettungskräfte und Polizei alarmierten. Der Verletzte – Lebensgefahr besteht nicht – kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Der Tatverdächtige wurde noch am Tatort von der Polizei festgenommen und kam ins Polizeigewahrsam. Er soll heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover einem Haftrichter vorgeführt werden. /has

Polizeidirektion Hannover

19.04.2019


Kommentare

  1. In diesem Heim hatte bis zu seinem Verrecken mein Kumpel Rolli-Ralle gehaust. Die Atmosphäre dort war ihm dermaßen zuwider, dass er jeden Tag mit seinem Rollator über die krummen Bürgersteige 2 1/2 Stunden Gehweg inkaufnahm bis nach Linden-Nord und zurück und bei jedem Wetter jeden Tag draußen verbrachte. Dabei verpasste er im Pflegeheim die Mahlzeiten, bekam aber auch keinen Ersatz. Letztendlich starb er an Elektrolytmangel. Todesursache also im Prinzip: Mangelernährung. Lieblingsspruch: So lange ich noch jemanden ärgern kann, lebe ich noch. Wir hatten ein sehr faires und von Einfachheit geprägtes Verhältnis zueinander. Mit ihm war es wie mit einem Behinderten: Kriegt alles mit, aber kann nicht alles machen. Dass ich dennoch in der Gunst seiner nun einfach gewordenen Natur gestanden habe, ehrt mich durchaus und gibt mir Hoffnung und Zuversicht. Das zumindest ist sein Vermächtnis an mich, und ich glaube, Rolli-Ralle wollte das so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.