3. November 2019

Pressemeldung

Polizei: Zahlreiche Drogenverstöße bei Techno-Veranstaltung

Hannover (ots) – Bei einer Elektromusik-Veranstaltung an der Straße Am Großen Garten (Herrenhausen) haben Beamte des Polizeikommissariats Stöcken zahlreiche Drogenverstöße geahndet. Die Kontrollen haben von Samstag, 02.11.2019, bis zum Sonntag, 03.11.2019, stattgefunden.

In der Zeit von 22:30 Uhr bis 05:00 Uhr hatten die Beamten die Kontrollen im Umfeld der Veranstaltung durchgeführt. Bei den Überprüfungen, an den auch ein Rauschgiftspürhund beteiligt war, wurden insgesamt 25 Personen kontrolliert.

Dabei stellten die Einsatzkräfte in Summe 17 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Unter anderem wurden Haschisch, Marihuana, Amphetamine und Ecstasy beschlagnahmt.

Ein 20-jähriger Mann erhielt im Rahmen eines Betäubungsmittelverstoßes einen Platzverweis, gegen den er sich widersetzte. Einsatzkräfte nahmen ihn daraufhin zur Durchsetzung des Platzverweises in Gewahrsam.

Das Polizeikommissariat Stöcken wird auch weiterhin Kontrollen im Umfeld von Techno-Veranstaltung an der Örtlichkeit durchführen. /has

Polizeidirektion Hannover

03.11.2019


Kommentare

  1. Und wenn Substanzen gute Gefühle in uns auslösen, ist das demendsprechend Leben Liebe, gut und schön und wird verboten, weil sie die Negativen Existenzen Angst vor uns Haben… Armen und liebt und tanzt was das Zeug hält, wer Energie möchte sagt überzeugend, trauend, Glaubend NBGGBN…ALLES SCHÖNE UND GUTE WÜNSCHT EUCH ALLEN NILS BÜLTER GÖNNER, die humanuiden Sonne…geworden.denn wir sind alle Götter!!!
    Der Konsum von gewissen Substanzen ist nicht illegal…der Besitz und Handel schon, wenn also irgendwer ein Geschenk bekommt tut er sie nichts illegales. So steht es im Gesetz!

  2. So wenn man in dem Wort L(i)eben das i einklammert steht da lebe Liebe, da sich Liebe bekanntlich gut anfühlt, ist leben gutes, schönes Gefühl. Wenn wir uns also negativ fühlen existieren wir indem Moment nur.entsprechend sind diese schwarzen Schafe der Polizei reine maschinelle, zombieartige Existenzen, die ihre Negativität auch noch auf andere projezieren, was das Negative auf diesem Planeten noch stärker macht. Und es ist gierig, sehr sogar, wenn alles in mir so etwas nocheinmal mitbekommt wird der Super Sayadshinn Stufe 9 ausgepackt, um denjenigen zu verdeutlichen, was er sie damit bewirkt. Dafür steht alles in mir mit all seinen unendlichen Namen. ARMEN!!!
    P.S. Mein Sein durfte auch sehr viele schöne, gute Polizistinnen und Polizisten kennen lernen. Also geben wir unsere Hoffnung nicht auf. Danke BundesPolizei Hamm und Lingen und auch in Münster sind gute dabei…einige hier in Münster sollten sich allerdings ne dicke Scheiben von der in Hamm abschneiden. ARMEN!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.