11. September 2019

Pressemeldung

 Limmerstraßenfest: Haltestellen werden verlegt

Bereich Hannover: regiobus Linie 700 betroffen

Am Samstag, 14. September, findet in Hannover das Limmerstraßenfest statt. Aus diesem Grund wird die Fußgängerzone Limmerstraße für den Busverkehr gesperrt, sodass die regiobus Linie 700 von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr umgeleitet werden muss. Aufgrund der Umleitung können die Haltestellen Leinaustraße und Am Küchengarten im oben genannten Zeitraum nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltstelle für die Haltestelle Leinaustraße wird am Anfang des Kötnerholzwegs eingerichtet. Als Ersatz für die Haltestelle Am Küchengarten dient die Haltestelle Am Küchengarten der ÜSTRA-Linie 120 in der Fössestraße.

regiobus bittet um Verständnis für die veranstaltungsbedingten Änderungen.

regiobus Hannover GmbH

11.09.2019


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.